Sprechzeiten

  • Montag:
    08.00 - 12.30 Uhr
    14.00 - 18.00 Uhr
  • Dienstag:
    08.00 - 12.30 Uhr
    14.00 - 18.00 Uhr
  • Mittwoch:
    08.00 - 14.00 Uhr
  • Donnerstag:
    08.00 - 12.30 Uhr
    14.00 - 18.00 Uhr
  • Freitag:
    08.00 - 13.00 Uhr
  • Tel.: 0511 / 795 709
  • Termin vereinbaren »
  • Praxis Urlaub »

Wechseljahre

Bei den meisten Frauen setzen die Wechseljahre um das 45. Lebensjahr ein und sind mit Mitte fünfzig abgeschlossen. Die hormonelle Umstellung durchläuft verschiedene Phasen. Meist sind Zyklusveränderungen die ersten Anzeichen. Es kommt nicht mehr jeden Monat zum Eisprung und der Abstand zwischen den Blutungen wird bei vielen Frauen kürzer.

Mit der Zeit werden die Blutungen unregelmäßiger, es kommt zu kurzen und langen Zyklen, die Abstände werden größer. Schließlich bleibt die Regel für Monate aus. Tritt die Blutung dann auf, ist sie oft sehr heftig und lang. Es treten Wechseljahresbeschwerden auf, wie z. B. Hitzewallungen, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen und Reizbarkeit. Diese können von Frau zu Frau ganz unterschiedlich sein. Manche haben nur leichte Beschwerden, andere sind hingegen in der Lebensqualität sehr beeinträchtigt. Schließlich kommt es zur letzten Regelblutung, die sogenannte Menopause.

Wir begleiten Sie durch diese Jahre der hormonellen Umstellung. Die Behandlung der Beschwerden stimmen wir individuell auf Ihre Bedürfnisse ab. Es gibt eine Vielzahl an nicht-hormonhaltigen, oft pflanzliche Arzneimittel. Zudem beraten wir Sie auch zu einer individualisierten Hormonersatztherapie.

Zurück zur Übersicht »